Berichte aus den Kreisverbänden in NRW


Düsseldorf:

Gut besuchte Informationsveranstaltung

Am 05.11 führten die Düsseldorfer Republikaner eine gut besuchte Informations-veranstaltung durch. Während des Abends stellten Stadtrat Maniera die aktuelle politische Situation in der Landeshauptstadt vor. Im weiteren Verlauf erfolgte eine rege Diskussion.  


Düsseldorf:

Republikaner setzen Verteilungen fort

In den vergangenen zwei Tagen führten Mitglieder des Düsseldorfer Kreisverbandes umfangreiche Verteilungen durch. Dabei lagen die Schwerpunkte in Hassels, Wersten, Eller und Unterbach. Über 6000 Haushalte erhielten dabei Informationsschriften der Partei. Thematisch wurde die Verschärfung der Sicherheitslage in der Landeshauptstadt angesprochen und die Auswirkungen der massiven Zuweisungen von Asylbewerbern. 

Bochum:

Republikaner gewinnen in Bochum an Fahrt

Der örtliche REP Kreisverband wächst und in den letzten Wochen fanden einige neue Mitglieder den Weg zu den lokalen Republikanern. Damit ist der Kreisverband jetzt eigenständig handlungs- und kampagnefähig. Künftig wird deshalb zwischen Essen und Bochum abwechselnd ein Informationsabend durchgeführt, auf dem sich Bürgerinnen und Bürger über die Ziele unserer Partei informieren können. Langfristig ist für das Jahr 2020 der Antritt zu den Kommunalwahlen in Bochum geplant.